Über uns

Zweck der Gesellschaft

Zweck der Gesellschaft ist die Bildung einer Interessengemeinschaft von EHV – Teilnehmern zur Wahrung ihrer Rechte gegenüber der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen, dem zuständigen Hessischen Landesministerium und gegebenenfalls anderen politischen Institutionen.

Insbesondere soll von dieser Interessengemeinschaft ein Vorgehen gegen den oben angeführten Institutionen finanziell ermöglicht werden in Fällen, die über das Interesse eines Gesellschafters hinaus von allgemeinem Interesse für die Gesellschafter sind.

(Zitat aus dem Gesellschaftsvertrag)


Gerichtliche Auseinandersetzungen mit KV und Land sind nicht primäres Ziel, sondern die letzte Möglichkeit.

Ziel ist der Eigentumsschutz und die Sicherung der EHV und/oder einer angemessenen EHV–analogen Altersversorgung.

Perspektiven


Mit der Abwicklung der "Ruland'schen Reform" hat es zum 01.01.2017 aufgrund der Abschaffung der Rentengarantie die erste, noch moderate Rentenkürzung trotz guter Honorarentwicklung gegeben, der in 2019 eine heftige Kürzung aus gleichem Grunde folgte.  Die hierzu 2017 eingereichte Klage wurde hinsichtlich des Schätzverfahrens wegen der Intransparenz zu unseren Gunsten entschieden, jedoch hat der Senat die die Probelmatik der Rentengarantie gegen uns entschieden. Es wurde Berufung eingelegt.

Auch wenn 2021 keine Kürzung erfolgte, werden  aufgrund der Systematik der jetzt gültigen GEHV mit Sicherheit immer wieder tendenziell steigende  Kürzungen folgen (Demoraphieproblematik). Hier drohen gleiche Verhältnisse wie 2006 - 2012 durch den Nachhaltigkeitsfaktor.

Organisationsstruktur

Die IG EHV ist eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR).

  • 1. Geschäftsführer/Sprecher:
    Dr. Peter Mantz, Offenbach
  • Stellvertreter:

    Dr. Volkmar Grosse, Heppenheim,
    Dr. Jürgen Rompf, Wöllstadt

  • Schatzmeister:

    Dr. Jürgen Rompf, Wöllstadt

  • Gesellschafterzahl:

    445(Stand November 2022)

  • Gesellschafterzahl:

    444 (Stand November 2022)

  • Beitrag:

    30,- Euro/Quartal

Die IG EHV ist gegliedert in 8 Sektionen:

  • Bergstraße/Odenwald:

    Obmann: Dr. V. Grosse - Kreuzberger Str. 34, 64646 Heppenheim

  • Gießen:

    Obmann: Dr. J. Plass – Professorenweg 14, 35394 Gießen

  • Marburg:

    Obmann: Dr. U. Seeschaaf - In der Hohle 8, 35066 Frankenberg

  • Offenbach/Hanau:
    Obmann: Dr. E. Wutzke - Adolph-Kolping-Str. 2, 63128 Dietzenbach
  • Rüsselsheim:
    Obmann: Dr. O. Burk – Erbacher Str.7, 65428 Rüsselsheim
  • Weilburg:
    Obmann: Komissarisch: Dr. G. Nick - Bermbacher Str. 3, 35619 Braunfels
  • Wetzlar:
    Obmann: Dr. G. Nick – Bermbacher Str. 3, 35619 Braunfels
  • Wiesbaden:
    Obmann: Dr. Ch. Bona - Siegfriedring 28 f , 65189 Wiesbaden

Jetzt Mitglied werden!

Anmeldung zur IG EHV


© IG EHV.
Webdesign: www.logowerbung.de.